W.A.S. GmbH |

W.A.S. News

IFAT 2018 - Ein Fazit

Die IFAT 2018 ist vorbei! mehr...

Prüfstellenzulassung

Unsere Zulassung als staatlich anerkannte Prüfstelle für Durchflussmesseinrichtungen und Drosselorgane wurde bis November 2022 verlängert.

Qualitätsmanagement

Seit April 2016 ist unser Qualitätsmanagementsystem nach der DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert.
mehr...

WBedien Update

In unserem Downloadbereich steht Ihnen ein Update unserer Terminalsoftware WBedien in der Version 1.60 zur Verfügung. mehr...

Überwachung von Entlastungsbauwerken

Für die von der neuen SüwVO Abw geforderte Überwachung aller Entlastungsbauwerke bieten wir sowohl geeignete Messsysteme als auch den passenden Rundum-Service an.

News-Archiv >>

Regenwasserabfluss

Der Regenwasserabfluss in Misch- und Regenkanalisationen übertrifft den
Trockenwetterabfluss um ein Vielfaches. Während eines Regenereignisses können innerhalb der Kanalisation Ein- und Überstauungen auftreten.
Das Regenwasser wird über Regenrinnen und Straßeneinläufe gesammelt und in einem Kanal abgeleitet. Im Mischwasserkanal geschieht dies zusammen mit dem Schmutzwasser. Da die Spitzenabflüsse aus Mischwasserkanälen bei starken Regen nicht in der Kläranlage behandelt werden können, werden an geeigneten Standorten Entlastungen gebaut, an denen das verdünnte Wasser in ein Gewässer entlastet wird.
Durch die niederschlagsbedingte Abflussmenge lassen sich Aussagen zur abflusswirksamen Fläche gewinnen.