Unfallverhütungsvorschriften

Bei dem Einsteigen und dem Aufenthalt in Räumen von abwassertechnischen Anlagen sind die Grundregeln der Sicherheitsmaßnahmen zu befolgen.
Die Unfallverhütungsvorschrift „Abwassertechnische Anlagen“ sowie die Sicherheitsregeln für das „Arbeiten in umschlossenen Räumen von abwassertechnischen Anlagen“ beschreiben die sicherheitstechnischen Maßnahmen für die Arbeiten, die an oder in abwassertechnischen Anlagen durchgeführt werden. Insbesondere werden hier auch Maßnahmen zur möglichen Rettung von Personen im Notfall festgeschrieben.


Drucken Diesen Artikel drucken.