Arten der Probenahme

Die Stichprobe ist eine einmalige Probenahme aus einem Abwasserstrom. Sie liefert nur eine Momentaufnahme. Für die qualifizierte Stichprobe sind mindestens fünf Stichproben, die in einem Zeitraum von nicht weniger als zwei Minuten entnommen und gemischt werden.
Die Mischprobe ist eine Probe, die in einem bestimmten Zeitraum kontinuierlich entnommen wird, oder eine Probe aus mehreren Proben, die in einem bestimmten Zeitraum kontinuierlich oder diskontinuierlich entnommen und gemischt werden.
Die Druchschnittsprobe ist eine Mischprobe, die aus Stichproben von Hand gemischt wird oder von automatischen Probenahmegeräten über eine bestimmte Zeit kontinuierlich oder diskontinuierlich gesammelt wird.


Drucken Diesen Artikel drucken.