Wägeprinzip

Die Niederschlagsmessung erfolgt mittels elektronischem Wägesystem mit einer Auflösung bis zu 0,01 mm. Das Gewicht des im Auffangbehälter befindlichen Niederschlages, Hagel, Schnee wird von einer elektronischen Wägezelle erfasst und in einem integrierten Datensammler gespeichert. Da die Anschaffung eines Niederschlagsmessers nach dem Wägeprinzip mit hohen Kosten verbunden ist, findet dieses System weniger Anwendung im Bereich der klassischen Niederschlags-Abflussmessung.


Drucken Diesen Artikel drucken.