W.A.S. GmbH |

W.A.S. News

LuWI 2017

Am 17.05.2017 ist es wieder so weit. Der 2. Luxemburger Wasser-Infotag (LuWI 2017) findet statt.
mehr...

2. Expertenforum Regenüberlaufbecken

Nach der Auftaktveranstaltung 2016 findet in diesem Jahr das 2. Expertenforum Regenüberlaufbecken in Stuttgart statt.
mehr...

Qualitätsmanagement

Seit April 2016 ist unser Qualitätsmanagementsystem nach der DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert.
mehr...

WBedien Update

In unserem Downloadbereich steht Ihnen ein Update unserer Terminalsoftware WBedien in der Version 1.60 zur Verfügung. mehr...

Überwachung von Entlastungsbauwerken

Für die von der neuen SüwVO Abw geforderte Überwachung aller Entlastungsbauwerke bieten wir sowohl geeignete Messsysteme als auch den passenden Rundum-Service an.

News-Archiv >>


Q-Modul

Q-Modul

Die Erweiterung des MDS 5 - S zum stationären Durchflusssmesssystem MDS 5 - D.

Das Q-Modul ist ein Durchflussmodul zum direkten Anschluss des Ultraschall-Kombisensors zur Fließgeschwindigkeits- (Puls-Doppler-Prinzip) und Wasserstandsmessung (Wasser-Ultraschall).

Die Gebersignale werden im Q-Modul in ein RS485-Ausgangssignal gewandelt und zu einer Auswerteeinheit (MDS 5 - D - Durchflussmanager; Fernwirkunterstation) übertragen.

Somit ermöglicht das analoge Ausgangssignal die Integration in bereits vorhandene Leitsysteme, wobei auch mehrere Q-Module an einen MDS 5 - S - Stationsmanager geschaltet werden können.

In der Variante Q-Modul-Ex sind auch Durchflussmessungen im Ex-Bereich möglich.





Q-Modul

Stationäre Durchflussmengenmessungen an

  • Kläranlagen-Zu- und Abläufen
  • Regenentlastungsanlagen
  • Regenklärbecken

Q-Modul

Baumusterprüfbescheinigung Q-Modul-ExPDF, ca.1.39MBAnzeigen >>
Benutzerhandbuch Q-Modul-ExPDF, ca.3.96MBAnzeigen >>
Technisches Datenblatt Q-Modul und Q-Modul-ExPDF, ca.0.19MBAnzeigen >>